Seiten

Dienstag, 18. März 2014

Biiiiig SchnabelinaBag

Wenn Rosi "big" sagt, meint sie offensichtlich "biiiiiig"! In der SchnabelinaBag "big" kann man bequem seinen kompletten Hausstand verschwinden lassen.
 
Diese SchnabelinaBag reist übermorgen nach Ägypten, um sich dort zu amüsieren. Am Pool, am Strand, auf dem Golfplatz - zwar ohne mich, dafür aber mit einer glücklichen neuen Besitzerin ;-)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnitt: SchnabelinaBag in big, ohne Eckpatches, geschlossener Reißverschluss

Material: wieder endgeiles Kunstleder in silber, Polsterstoff, Elche vom Möbelschweden
 
 
Sie lässt sich sehen beim CreaDienstag und beim TT-Blog.
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Senf: Unglaublich. Du bist wirklich eine begabte Taschennäherin und diese ist mal wieder ein Knaller. Gut, das silberne Kunstleder ist jetzt nicht sooooo hundertprozentig mein Ding (da würde ich mich immer fühlen wie der Mork vom Ork), ich hätte aussen dann lieber was dezentes, am liebsten Canvas oder einen von den neuen dunklen Taschenstoffen von Swafing, wo war ich?
    Ach ja: die Tasche ist geil. Trotz Mork vom Ork.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankedankedanke! Hihi, fast hätte ich vergessen zu erwähnen, dass der petrolfarbene Stoff nicht einfach petrol ist, sondern petrol mit Silberschimmerglimmer. Hallo, es geht schließlich in ein GOLF-Hotel?!
      Ich freue mich immer seeehr über deine Kommentare!

      Löschen
  2. Das ist ja wirklich eine tolle außergewöhnliche Tasche. Toll.
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass nicht ICH diese neue Besitzerin bin!
    Die Tasche ist wunderschön und in Ägypten wäre ich jetzt auch gerne! :)
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Tasche wunderschön! Herzliche Grüsse und bis bald Tamara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)