Seiten

Mittwoch, 23. April 2014

Sophie for me

So, ohne vorher bei MeMadeMittwoch vorbeizuschauen, verlinke ich diese Sophie aus dem Hause Schnittchen dort:



Ärmellängenvergleich: Links kurz, rechts original

Das Shirt Sophie ist wirklich einfach zu nähen. Besonders gut gefällt mir, dass es aus Webware genäht wird. Als eingefleischte V-Ausschnitt-Trägerin ist mir der Wechsel zu dem runden und weiten Halsausschnitt erstaunlich leicht gefallen. Die Ärmel sind leicht gepufft und halblang. Der Saum ist bogenförmig geschnitten, vorne im Bogen nach oben und hinten im Bogen nach unten. Damit er nicht herumflattert oder absteht, habe ich ein ganz leichtes Gummi eingezogen. Die Saumlänge ist deutlich kürzer als im Original angegeben. (Eine Stoffhose in uni wäre natürlich viel schicker als eine Jeans...)

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr etwas zu der Ärmellänge anmerken könntet. Ich finde die längere Variante schön und besonders, meine Umwelt hadert noch damit und fordert "kürzer". 

Ich habe gerne Bewegungsfreiheit und ärgere mich über Stoffe oder Schnitte, die mich "einklemmen". Daher freut es mich besonders, dass ich bei Karstadt (!) diesen supergeilen Baumwollstoff mit Elasthananteil gefunden habe. Im Netz habe ich trotz ständiger Suche noch keinen Stretch-Stoff mit Haben-wollen-Faktor gefunden. Hat vielleicht jemand von Euch eine gute Quelle im Netz?

Danke für Eure Hilfe :-))

Auf die Idee, Sophie zu nähen, haben mich Elke von Pulsinchen und Catrin vom Stoffbüro gebracht. Vielen herzlichen Dank an Euch beide!

Kommentare:

  1. Also - ich finde die längeren Ärmel schöner. Aber das ist ja auch völlig egal, du solltest es so tragen, wie es DIR gefällt! Und anscheinend fühlst du dich darin wohl, dann lass es so!
    Lg, nina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bluse ist toll geworden!!! Also mir gefällt die längere Variante der Ärmel besser...oder halt noch ein wenig kürzer... :0) ich mag es dann auch gerne mit Gummi!!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Der Schnitt gefallt mir sehr gut. Ich würde an deiner Stelle die etwas längeren Ärmel lassen, mir gefällt diese Länge bis an/knapp über den Ellenbogen besser. Hast du schon mal nachgefragt, warum die kürzere Variante bevorzugt wird? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Teil, mir gefällt die längere Variante viel besser. Vielleicht kannst Du mir eine Frage beantworten: Ich habe den Schnitt auch gekauft, nachdem ich Pulsinchens Version gesehen hatte. Ich konnte die Ärmel nicht einsetzen, weil ich viel zuviel Stoff hatte, schlussendlich habe ich das Zuviel der Ärmel eingekräuselt. Es sind nun wirklich bescheiden aus und landet wahrscheinlich in der Tonne. Hattest Du auch dieses Problem und wenn ja, wie hast Du das behoben?
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen Stoff und Schnitt sehr, grade auch mit den Jeans zusammen!
    Mit den original halblangen Ärmeln wirkt die Shirt-Bluse meiner Meinung nach sehr viel aparter. Lass dich nicht verunsichern. Abschneiden kannst Du später immer noch, wenn Du dich eingeengt fühlen solltest damit.
    Liebe Grüsse, Ly.

    AntwortenLöschen
  6. Die Bluse ist sehr schön geworden und ich schließe mich den Anderen, die für den längeren Ärmel sind, an. Ich find die passt auch super zu Jeans.
    Viele Grüße
    felis

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein Hammerstoff!!!!! Und klares Votum für den längeren Ärmel.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hey, das ist ja ein sehr, sehr schicker Stoff!
    Ein tolles Shirt, gefällt mir sehr! Und GERADE zu Jeans. (Wobei ich jetzt eigentlich nie was anderes trage.) Die Ärmellänge, hm. Ich für mich mag so halbe Ärmel ehrlich gesagt gar nicht - entweder ist mir kalt, dann will ich ganz lange Ärmel, oder mir ist nicht kalt, dann können die Ärmel gerne kurz sein. Aber an dir und speziell zu diesem Schnitt sieht es sehr stimmig aus.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt die Version mit den langen Ärmeln besser, das gibt dem Schnitt das gewisse Etwas. Ansonsten machst du sehr schöne Taschen!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt ist ja supercool!
    Und der Schnitt! Sieht super aus ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Christiane
    P.S. Und vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich musste so lachen :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die längere Version ein biiiiiiisschen hübscher ;-) Aber im ganzen ist das ein chices Teilchen geworden!!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  12. das shirt steht dir ganz ausgesprochen gut! der stoff ist der hit!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  13. Super klasse Deine Sophie! Du beschreibst eigentlich mich, denn ich trage auch immer V-Ausschnitt! :-)

    Liebe Grüsse
    Lina

    AntwortenLöschen
  14. Hammerstoff. Ich hoffe, du hast dich für die längeren Ärmel entschieden.

    AntwortenLöschen
  15. Richtig toll, auch oder grade zu Jeans, auch wenn es schon recht lang her ist, da ich deinen tollen Blog erst heute durchstöbere hoffe ich, das die anderen dich davon überzeugen konnten, das die längere Ärmel Version die schönere ist.Wenn ich das so sehe, muss ich doch auch wieder anfangen für mich zu nähen.

    Liebe Grüße

    Mimzy

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde die halblangen Ärmel toll, habe auch solche gekauften Blusen zu Hause und mag diese sehr.
    Der Schnitt flattert bei mir auch rum, sogar schon ausgeschnitten, aber bis jetzt bin ich noch nicht dazu gekommen.
    Jetzt habe ich aber wieder ein bisschen mehr Motivation bekommen, nach deinem Beispiel!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)