Seiten

Dienstag, 15. Juli 2014

Betreutes Nähen

Jep, ich wurde erhört! 

Schon länger lese ich sehr gerne Jennys Blog "exclamation point". Am liebsten mag ich ihre ausgefallenen Kleidungsstücke - vom OmaGedächtnisKleid über Frankensteins Mantel bis hin zur ZirkusDirektorJacke! Unbedingt empfehlenswert ist die Kategorie "goldenes HandWerk"! 

Ganz besonders gelungen finde ich jedoch ihren ToileDeJouyTellerRock

Jenny ist nunmehr - fast von allein :-) - auf die Idee gekommen, eine Art sew along für einen TellerRock ins Leben zu rufen. Wir nennen es mal "betreutes Nähen"!


klick hier!


Lest Jennys Blog, seid begeistert und macht mit!

Ich freue mich sehr, bin ganz aufgeregt auf Stoffsuche und hoffe, dass ich Euch motivieren kann!

PS: Ich, die das von-Hand-nähen absolut verweigert, würde sogar das in Erwägung ziehen - siehe "goldenes Handwerk" :-))


Verlinkt beim CreaDienstag.

Kommentare:

  1. Oooh, vielen, vielen lieben Dank für diesen netten Eintrag! :') Ich freue mich schon sehr darauf, deinen Rock zu sehen und keine Sorge, bei dem ist die einzige Handnäharbeit den Haken und die Öse am Bund anzuähen! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Betreutes Nähen!!! Kannte ich bisher nur das betreute Wohnen! Was es alles gibt!
    Man lernt eben nie aus! An einen Tellerrock habe ich noch nie gedacht!
    Ich guck da auf alle Fälle beim Link und bin gespannt, wie`s bei Dir weitergeht!

    Beste Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hihi ;-) ich sage immer meine Stickmaschine braucht "betreutes Sticken" ;-) sonst muckt sie nämlich. Dann bin ich ja mal gespannt!! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ich überlege ja auch schon wieder ;) Ich befürchte nur, dass wird bei mir so ein -ziehe-ich-nicht-an-Teil obwohl ich es total schön finde...nur halt nicht an mir...vielleicht gucke ich erstmal zu ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Viel Spaß beim Nähen und dann vor allem beim stolzen Tragen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte vor langer Zeit auch mal so einen Tellerrock aus einem weichen Wollstoff und hab ihn sehr geliebt. Das einzige Problem war, mit dem Teil eine Treppe hochzulaufen und nicht über die Stoffmengen zu stolpern ;) Aber das Tragegefühl bei so einem Teil, das um die Beine schwingt, ist ungeschlagen. Bin mal gespannt, wie Dein Rock wird.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Idee. Da schau ich auf jeden Fall vorbei.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Idee, aber von Hand Nähen??? Oh mein Gott! ;)

    Vielen Dank für Deinen netten Beitrag bei mir!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  9. In meinen Träumen trage ich so ein geniales Ding! Ich weiß aber, dass mir andere Rockformen einfach besser stehen... ich schau dir weiter zu :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)