Seiten

Dienstag, 21. April 2015

Sixta in BetonOptik

Meiner ersten Sixta im PlusQuiltDesign folgt nun diese in BetonOptik:



Den Außenstoff habe ich mit einem FarbverlaufGarn in waagerechten Linien auf ein Volumenvlies genäht. Das Garn passt perfekt zum Stoff <3  Der Außenstoff ist zu 70 % aus Baumwolle und zu 30 % aus Polyester, für eine Tasche finde ich das ideal. Das Bodenteil ist wieder aus Echtleder, nun in anthrazit.



Diesmal mit Reißverschlusstasche vorn :-) 



Die Aufhängungen für den Träger habe ich unten versetzt, damit beim Tragen als Rucksack eine glatte Seite des Bodenteils am Rücken anliegt. 



Das liebe ich so an den eBooks von Frau Machwerk: Selbst ein an sich simples Innentäschchen wird durch ein paar Kniffe zum Hingucker!



Die obere Aufhängung des Trägers habe ich auf Außen- UND Innenstoff festgenäht. Die sich ergebende Nahtfläche habe ich mit dem StrassSteinchenBand überdeckt ;-)




Das Zugband habe ich zusätzlich durch die obere Lasche gezogen, so bleibt der MatchSack schöner am Rücken.




Das Band mit den StrassSteinchen habe ich eigentlich schon seeehr lange, aber noch nie eingesetzt. Dabei ist es doch sooo schön, oder?!


Ich finde es so schön, dass man den Innenstoff ein kleines bisschen sieht :-)



Schönen Tag noch,

Kathrin




Schnitt: Sixta von Frau Machwerk in der Variante MatchSack
Stoffe: BetonOptik, Streifen
Label: Dortex
Verlinkt: CreaDienstag, TT-Blog

Kommentare:

  1. Sieht sehr cool aus, gefällt mir total gut.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir gut, super gemacht, viel spaß beim ausführen.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  3. Super cool! Der Matchsack sieht echt klasse aus, gefällt mir!!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein hammermäßiges Teil Du Dir da genäht hast! ♥♥♥
    Der Matchsack ist einfach großartig! Großes Kino!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Eine supertolle Sixta! Die möchte ich unbedingt in "echt" sehen! Der Stoff ist toll und die Idee mit dem Farbverlaufsgarn ist super. Das teste ich auch noch mal aus.
    Und übrigens Danke für den letzten Link, sehr schön :))
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wieder ein unglaublich geniales Stück! Gerade dieses bisschen bunte Blitzen mag ich sehr! Und die Straßsteinchen. Hach, ist die gut!

    AntwortenLöschen
  7. Die ist der Hammer! Du hast die Strasssteinchen in genau der richtigen "Dosis" eingesetzt um der Sixta das gewisse Etwas zu geben. Der Stoff ist auch Klasse! Viel Spaß damit!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das hast du total detailverliebt konzipiert, von den Materialien bis hin zum Garn.
    Und farblich ist das so neutral, dass du die Tasche sehr gern tragen wirst....
    Ich pinne das mal, ja?

    AntwortenLöschen
  9. Ui, die ist ja hammermäßig. Gefällt mir super die Kombi unbunt außen und bunt innen. So ein richtiger Hingucker. Auch der Lederboden macht sich total gut. Hast Du richtig, richtig schön gemacht und wird bestimmt zum Lieblingsstück mit all den hübschen Details.
    Begeisterte Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich toll und wunderbar durchdacht geworden!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Die Tasche ist ja der Knaller geworden!! Die gefällt mir total gut.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Ganz klasse. Super Zusammenstellung, das wäre mein absolutes Lieblingsteil. Und das Huhn aus dem letzten Post ist auch total klasse. Herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  13. Eine schöne Seite, Kathrin ... mit wundervollen, vielseitigen und farbenfrohen Arbeiten, bemerkenswert bedacht und fein in der Umsetzung ... gefällt mir ... ;))) und ganz offensichtlich schaffst du es auch immer, deine Sachen zu beenden ... ;D
    Beide Taschen finde ich klasse ... und deinen Log Cabin würde ich auch sofort nehmen ... ;))) Mit lieben Grüßen, Kirsten

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)