Seiten

Donnerstag, 10. November 2016

Lotus Bag von Blue Calla

Sie öffnet sich tatsächlich wie eine Blüte: Die Lotus Bag von Blue Calla. 

In der Gesamtansicht wird gar nicht deutlich, wieviel Schnittmusterraffinesse sich hier verbirgt. Daher fange ich mit den Bildern diesmal von innen an. 

Das zentrale Hauptfach (hier in gelbem Hahnentritt) liegt zwischen zwei äußeren Fächern. Es hat auf der einen Seite ein Reißverschlussfach...  




... auf der anderen Seite zwei Einsteckfächer, ... 



... und wird mit einem Reißverschluss geschlossen.



Desweiteren gibt es zwei Außenfächer, die jeweils mit einem Magnetknopf geschlossen werden. 



Von außen betrachtet vermutet man gar nicht so viel Innenleben, oder?! 



Die Seitenansicht wiederum zeigt, wie schön die Tasche aufgebaut ist. 



Fazit: Wer sich schnittmustertechnisch mal so richtig austoben will, ist mit diesem Schnitt bestens beraten. Die Anleitung ist auf englisch, aber gut verständlich. Zudem gab es bei Blue Calla einen sew along, der sehr ausführlich bebildert ist. Wirklich! Traut Euch! Mein einziger Tipp ist allerdings, die Tasche zeitlich möglichst zusammenhängend zu nähen. Ich musste mich sehr oft erst wieder hineindenken. So schön wie das Nähen von einfachen Täschchen ist (das mache ich schließlich auch wirklich sehr gerne), um so größer ist das Erfolgserlebnis, wenn man einen herausfordernden Schnitt gemeistert hat.

In diesem Sinne, ran an die Tasche,

Kathrin :-)



Schnitt: Lotus Bag von Blue Calla 
Sew Along: Blue Calla unter der Leitung von Lil' Munkee Designs
Material: Blauer Kachelstoff, gelber Hahnentritt
Verlinkt: RUMS, Taschen- und TäschchenBlog



Kommentare:

  1. Meine Güte! Du hast meine volle Bewunderung! Die Tasche ist so schön und all die Fächer, Reißverschlüsse etc. Die meisten genähten Tascheb sind nicht mein Geschmack, aber diese ist einfach schön! Ich wünsche dir viel Spaß beim stolzen Tragen ;)) Liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist ja meeeeeega!! Echt spitze, gefällt mir genau so super gut!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Teil! Danke für die Vorstellung dieses Schmuckstücks. Das reißt einen gleich mit und die ToSew-Liste bekommt einen neuen Eintrag...
    Deine ausgewählten Stoffe finde ich auch richtig klasse :o)
    LG Stef

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das hatte ich ja noch gar nicht gesehen! Meine Güte, ist die toll! Das Innenleben ist richtig spannend. Und die Stoffe sind ja wie immer bei Dir toll gewählt. Jetzt haben wir den Salat. Außer den beiden Carpet-Bags, den Weihnachtskleidern, den schon zugeschnittenen Taschen und Täschchen und den Stricksachen in Arbeit wandert jetzt noch was auf die Liste. Das ist sehr, sehr gemein von Dir! ;-))))
    Ganz viele liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Schon passiert, ich habe mir gerade den Schnitt gekauft und runtergeladen. ;-)))

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wirklich mal was anderes! Sehr originell und viele Fächer zum Sortieren liebe ich.
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)